Link-a-Pix (Kettenrätsel)

Flash Player Unterstützung

Da die Unterstützung für den Flash Player Ende 2020 auslaufen wird, übertragen wir alle unsere Spiele auf HTML5, das von allen gängigen Browsern unterstützt wird. Wir planen, diesen Prozess noch vor Ende 2019 abzuschließen.Bis es jedoch soweit ist und falls Sie zwischenzeitlich Probleme haben sollten, das Flash-Plugin zu installieren, folgen Sie bitte diesen Anweisungen

Link-a-Pix Tipps

Allgemein

  • Beginnen Sie mit den kurzen Ketten mit 1, 2 und 3 Feldern, um danach längere Ketten in Angriff zu nehmen.
  • Vergessen Sie nicht die Felder an den beiden Enden, wenn Sie die Kettenlänge abzählen.
  • Zeichnen Sie, wenn immer möglich, Teilverbindungen ein. Das hilft oftmals auch um benachbarte Ketten zu vervollständigen.
  • Jedes eingezeichnete Feld kann in einem nächsten Schritt hilfreich sein.
  • Ermitteln Sie, welche Zahlen zusammengehören.
  • Raten Sie niemals! Zeichnen Sie Felder und Ketten nur dann ein, wenn Sie sicher sind.

Achtung: Es gibt nur eine einzige richtige Lösung.

Beim Lösen auf Papier

  • Verwenden Sie einen weichen Bleistift und einen guten Radiergummi.
  • Zeichnen Sie Ketten mit Linien ein, und malen Sie die Felder später aus.
  • Zeichnen Sie temporäre Ketten fein ein.
  • Erfahrene Rätselfreunde arbeiten oft auch mit Filzstiften.

Beim Lösen am Computer

  • Machen Sie Gebrauch von der Symbolleiste.
  • Ketten können von beiden Endpunkten gestartet und später zusammengefügt werden.
  • Teilverbindungen können Sie von jedem beliebigen freien Feld aus einzeichnen.
  • Jede Kette kann mit einem Doppelklick oder mit der Entfernen-Taste entfernt werden.